Liebe Patientin,

Sie haben bereits einen schweren Weg hinter sich. Wir betreuen Sie direkt nach der Operation, übernehmen die Wundversorgung und Fadenentfernung.

In der nächsten Zeit werden Sie engmaschig nachuntersucht und es werden alle Wege koordiniert oder gebahnt. Wir betreuen Sie während der Zeit Ihrer Chemotherapie und/ oder Strahlentherapie. Regelmäßige gynäkologische Untersuchungen sind in den ersten 2 Jahren vierteljährlich angezeigt, danach halbjährlich lebenslang.

Wir schicken Sie regelmäßig zu Ihren Nachsorgeterminen zur Mammographie und Mammasonographie sowie Darmspiegelung oder Blasenspiegelung je nach individueller Erkrankung. Wir geben Ihnen die Adressen von Selbsthilfegruppen und Psychotherapeuten wenn gewünscht.

  Smartphone-Apps
  Aktuelle Umfrage

Welchen Terminvorlauf halten Sie für Routineuntersuchungen für akzeptabel?

1-2 Monate - 52%
3-4 Monate - 32%
5-6 Monate - 9.3%
> 6 Monate - 6.7%